Site Survey – WLAN-Netzwerke optimieren

Was bedeutet Site Survey

In der Planungsphase werden die Räumlichkeiten aufgenommen und analysiert (SBH-Industriesysteme Anbieter Site Survey)

In der Planungsphase werden die Räumlichkeiten aufgenommen und analysiert (SBH-Industriesysteme Anbieter Site Survey)

„Beim Site Survey geht es darum, den Bedarf an WLAN-Abdeckung und -ausleuchtung zu analysieren, die Räumlichkeiten (Büros, Lager, Außengelände) mit in die Planung einzubeziehen und letztendlich ein genaues Konzept für die Geräteanschaffung sowie Implementierung der Accesspoints zu erstellen. Eine Livemessung vor Ort mit spezieller Software unterstützt dabei die vorherige theoretische Betrachtung. Als Resultat ergeben sich genaue Handlungsanweisungen für Einkauf sowie für die implementierenden Firmen.“

Die Problematik – suboptimales WLAN

Sicherlich haben Sie die Situation schon einmal erlebt – ob im beruflichen Umfeld oder im öffentlichen Raum. Sie benötigen eine WLAN-Verbindung (sei es in einem Meeting in Büroräumlichkeiten oder aber in mit WLAN versorgten öffentlichen Gebäuden) und die WLAN-Verbindung ist dermaßen suboptimal, dass Sie damit nicht effektiv arbeiten können. Das WLAN vor Ort wurde eventuell nicht gut geplant oder aber es weist in bestimmten Bereichen, die zu weit von den Accesspoints entfernt sind, Schwächen auf.

Ursachen und Fragen

Meist sind die Probleme historisch gewachsen, bspw. weil ein Unternehmen wächst und die IT-Infrastruktur nicht parallel entwickelt wird. Konkret: neue Büroräume werden bezogen, neue WLAN Accesspoints werden gar nicht oder eventuell nicht ausreichend implementiert. Mögliche Ursache ist auch eine falsche Einschätzung der WLAN-Abdeckung mit neuen Geräten. Welche Geräte sind geeignet für das Netzwerk? Müssen Antennen eingeplant werden? Wie, wo und auf welcher Höhe im Raum müssen die Geräte aufgestellt werden? Welche Frequenzen sollten eingesetzt werden? Da all diese Rahmenbedingungen die Qualität des WLAN-Netzes beeinflussen, ist es ratsam, strukturiert vorzugehen.

Abhilfe durch Site Survey

Um entweder bei einer Neuplanung oder aber einer Umgestaltung eine optimale WLAN-Anbindung für Mitarbeiter oder Kunden zu garantieren, kann man die oben genannte Problematik mit einer Site Survey-Analyse strukturiert angehen und lösen. Eine optimierte WLAN-Ausleuchtung ist das Ziel.

WLAN-Planung mittels Site Survey

Die geplante Positionierung von WLAN-Accesspoints unter Berücksichtigung der räumlichen Begebenheiten (SBH-Industriesysteme Site Survey)

Die geplante Positionierung von WLAN-Accesspoints unter Berücksichtigung der räumlichen Begebenheiten (SBH-Industriesysteme Site Survey)

Wir bieten Ihnen mit dem sogenannten Site Survey (oder auch WLAN Site Survey) eine vollständige technische Analyse und damit ein Konzept, nach dem Sie an Ihrem Standort ein optimales WLAN-Netz aufbauen können. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie nur die Analyse mit abschließendem Report buchen möchten oder aber wahlweise von uns Ihr WLAN-Netzwerk inklusive Netzwerkkomponenten (Netzwerk, WLAN Acccesspoints, Antennen) implementieren lassen.

Im Zuge des Projektes vermessen wir Ihre Räumlichkeiten (Bürokomplex, Lager, Außengelände), um für alle Standorte beste WLAN-Anbindung zu erzielen. Der gesamte Prozess ist durchaus komplex und besteht aus theoretischen und praktischen Teilaufgaben. Wichtig ist eine gute Zusammenarbeit. Gerade in der ersten Phase des Projekts benötigen wir von Ihnen zum einen Informationen über Ihre Räumlichkeiten und zum anderen die gewünschten Ziele wie etwa die Signalstärken in den einzelnen Bereichen.

Vorgehensweise beim Site Survey

  • Die farbliche Markierung vermittelt die optimierte WLAN-Ausleuchtung (Grün entspr. >= -45 dBm. SBH-Industriesysteme Site Survey)

    Die farbliche Markierung vermittelt die optimierte WLAN-Ausleuchtung (Grün entspr. >= -45 dBm. SBH-Industriesysteme Site Survey)

    Vorheriges Interview mit Ansprechpartnern in Ihrer Firma (Entscheider, IT-Administratoren), um Anforderungen und Ziele festzulegen und Rahmenbedingungen abzufragen.

  • Planung in Abhängigkeit von Hindernissen, Decken, Wänden, Türen, Toren, u.ä.
  • Messung vor Ort mit spezieller Site Survey-Software (bspw. EKAHAU, AcrylicWifi, NetSpot, VisiWave, Air Magnet Survey Pro)
  • Detailiertes Protokoll (Report) und Handlungsempfehlungen für das Implementieren von Netzwerkkomponenten & WLAN-Accesspoints
  • Positionierung der WLAN-Accesspoints und weitere Ausführung (bspw. Antennen)
  • Ergebnis: optimale Funkabdeckung über den ganzen Bereich des Gebäudes / Geländes Ihres Unternehmens.

Aus welchen Bereichen kommen unsere Kunden?

Typische Kunden, die auf unsere Dienstleistungen im Bereich Site Survey und WLAN-Optimierung zurückgreifen sind

  • Firmen mit größeren Bürokomplexen, Hallen & Außenbereiche
  • Hotels & größere Gaststätten
  • Sportanlagen, Stadion / Stadien
  • Veranstalter / Veranstaltungshallen / Theater / Kinos
  • Städte und Gemeinden
  • Anbieter von Seminaren / Seminarräume

Fallstudie: WLAN einer Veranstaltungshalle

Laden Sie unser PDF-Dokument mit vielen Informationen zum Thema Site Survey und einer Fallstudie.

Fallstudie SBH Industriesysteme Site Survey WLAN in einer Stadthalle (PDF-Download ca. 2MB)

Fallstudie SBH Industriesysteme Site Survey WLAN in einer Veranstaltungshalle (PDF-Download ca. 2MB)

Keywords / Suchwörter

WLAN | Site Survey | Planung | Optimierung | Empfangsstärke | MHz | Messung | Räumlichkeiten | Office |  Internetempfang | Produktivität | Unternehmen | Anbieter Site Survey | Dienstleister | WLAN-Ausleuchtung

Weiterführende Links

Wireless_site_survey (engl. Wikipedia-Artikel, Sprache englisch)

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns doch eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

SBH Industriesysteme GmbH
Bahnstr. 140
46147 Oberhausen
Telefon: +49 (0)208-699373-0
Fax: +49 (0)208-664616
Email: info@sbhsysteme.de

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der internen Speicherung und Weiterverarbeitung der eingegebenen Daten einverstanden.